Kurs zur Waffensachkunde mit Standaufsichtsschulung
gemäß §7 WaffG

Die Kurse finden nach Absprache in einem Schützenhaus statt.
Die Kursgebühr beträgt 90,-€ inkl. Lehrmaterial, Standgeld und Munition.

Interesse? Dann genügt Ihre Anmeldung über unser Kontaktformular.
Der Termin wird Ihnen dann rechtzeitig bekanntgegeben, je nach Anmeldungen.

“Gemäß §7 Waffengesetz müssen alle, die privat und beruflich Umgang mit Waffen und Munition haben, einen Sachkundenachweis, die so genannte Waffensachkunde gemäß §7 WaffG, ablegen. In der Waffensachkundeprüfung weist der Schüler nach, dass er die grundlegenden gesetzlichen Vorschriften, sowie die sicherheitsrelevanten, waffentechnischen und ballistischen Grundkenntnisse erworben hat und praktisch mit einer Waffe umgehen kann. Die bestandene Prüfung bei uns gilt sowohl als Nachweis für Sportschützen als auch für Berufswaffenträger und ist bundesweit anerkannt.”

In Zusammenarbeit mit der Wiederladeschule Dieter Müller aus Fellbach werden wir ein tolles Angebot an Kursen für:

  • Wiederlader
  • Vorderlader
  • Böller
  • und FK-Salutböller

in unserer Region anbieten können.
Wir werden versuchen, jährlich 2 Kurse im Raume Hegau abzuhalten.

Der Termin für den nächsten Lehrgang steht leider noch nicht fest!

Gerne können Sie sich mit unten bereitgestellten Erklärung des Kurses und Anmeldung vorab informieren und buchen. Bei genügend Voranmeldungen wird ein Kurs durchgeführt.
Der Termin wird dann hier auf der Webseite oder per E-Mail bekanntgegeben.

Mit klick auf das Bild kommen Sie direkt zum PDF-Download.

ACHTUNG!
Das Datum ist noch vom letzten Kurs aus 2019, aber im PDF finden Sie alle
notwendigen Infos zum Ablauf usw.

Für weitere Fragen vorab rufen Sie uns einfach an.
Telefon: 07734 – 931 750